Das Österreichische Media-Siegel

Das erste Gütezeichen für Compliance in Werbung und Kommunikation.

Das Österreichische Media-Siegel steht für marktkonforme Werbetarife. Es kennzeichnet die Zertifizierung von Werbeanbietern (Medien, Eventveranstalter, Sponsoring-Empfänger etc.) und gibt potenziellen Auftraggebern Sicherheit. Zertifiziert werden können alle Arten von Werbeangeboten, von klassischen Medien (z.B. Zeitungen, Magazine) über Onlineangebote bis hin zu Sponsoring-Tarifen.

 

Die Zertifizierung mit dem Media-Siegel erfolgt nach einem standardisierten Verfahren. Das Media-Siegel ist Zeichen eines positiven Marktkonformitätsgutachtens, das von einem Gerichtssachverständigen erstellt wurde und daher auch mit der entsprechenden Haftung versehen ist.

Der Erhalt des Media-Siegels steht für Marktkonformität der Tarife und stellt sicher, dass Werbe-Tarif und Werbe-Leistung in angemessenem Verhältnis zueinander stehen.

 

Das Österreichische Media-Siegel ist weiters Zeichen seriöser Anbieter. Im Falle problematischer Geschäftspraktiken, bei Zweifeln über die Marktkonformität oder bei Missbrauch ist für Auftraggeber ein Beschwerdeverfahren vorgesehen, in dem ein Experten-Beirat zugezogen wird.

 

Das Österreichische Media-Siegel wird vom Verein Kommunikationstransparenz und Ethik in Abwicklung über ein Sachverständigenbüro ausgegeben.


 

  • Sicherheit durch neutrale Begutachtung
  • Absicherung in Compliancefragen (z.B. bei unbekannteren Medien, Sponsoring)
  • Volle Transparenz durch Online-Abruf der zertifizierten Tarife
  • Gutachten werden unabhängig vom Auftraggeber aufbewahrt und können gegen Nachweis einer Kooperation jederzeit angefordert werden (z.B. im Falle einer Revisionsprüfung, Ermittlung etc.)
  • Gesetzliche Haftung durch Gerichtssachverständigen unter Versicherungsdeckung

  • Objektives Vertriebsargument bzw. Objektivierung im Fundraising
  • Neutrale Begutachtung der eigenen Tarifgestaltung durch Gerichtssachverständigen
  • Das Media-Siegel kann zur Bewerbung der zertifizierten Tarife herangezogen werden
  • Zertifizierung und Gutachten erfolgen nach einem reinen Ja/Nein-Prinzip: Es wird kein Vergleich zum Mitbewerb veröffentlicht.
  • Faire Kostenstruktur durch Vorprüfung, Berücksichtigung der Umsatzgröße und reduzierte Gebühren für nicht-kommerzielle Verwendung

 

 

Zertifizierungsurkunde

Zertifizierungsurkunde

Anwendungsbeispiel des Media-Siegels

Anwendungsbeispiel des Media-Siegels

 

 

css.php