Der Verein Kommunikationstransparenz und Ethik

Der Verein Kommunikationstransparenz und Ethik wurde ins Leben gerufen, um den aktuellen Erfordernissen an Compliance im Medien- und Kommunikationsbereich Rechnung zu tragen und das Bewusstsein für seriöse Anbieter am Markt zu fördern.

 

Der Verein hat das Ziel, Experten aus den Bereichen Transparenz, Antikorruption und Ethik zusammenzuführen und deren Leistungen in verschiedenen Bereichen zu bündeln und ein Netzwerk aufzubauen.

 

Aktuelle Projekte des Vereines sind:

 

  • Förderung des Österreichischen Media-Siegels
  • Organisation von Schulungen und Seminaren im Bereich Ethik, Corporate Governance und Compliance

 

Verein Kommunikationstransparenz und Ethik

Gemeindeweg 12
5061 Elsbethen
office@mediasiegel.at
ZVR-Nummer: 164828224

Der Vorstand

RA Dr. Hubertus Bruzek, Rechtsanwalt
Dr. Leo Hemetsberger, Philosoph
Univ.-Lekt. Dkkfm. Georg H. Jeitler, Gerichtssachverständiger

Der Media-Beirat

Der Beirat beschäftigt sich in besonderen Fällen mit Beschwerden rund um das Österreichische Media-Siegel und ist mit Experten aus diversen Bereichen besetzt, z.B. Rechtsanwälte, Experten aus Mediaagenturen, Wirtschaftsprüfung, Medienvertreter etc.

Der Beirat erhält zur Entscheidung anonymisierte Informationen vorgelegt.

css.php